SV Ernsgaden starten umfangreiche Sanierungsmaßnahme am Sportheim

nach über 40 jähriger Nutzung des SVE-Sportheims konnte am Freitag, den 23.4.21 eine umfangreiche und dringend notwendige Sanierungsmaßnahme gestartet werden.

Nachdem im Winter 2020/2021 die Heizung kaputt ging und eine Reparatur wirtschaftlich uninteressant war, fasste die Vereinsleitung den Entschluss, mit dem Austausch der Heizung gleichzeitig eine Sanierung des Sportheims durchzuführen. Im Zuge der Sanierung wird der gesamte Umkleidetrakt mit Umkleide- Dusch- und Gangbereich komplett neu gestaltet.

Zusätzlich muss die Außenfassade wegen großflächiger Putz- und Farbablösungen komplett neu verputzt und gestrichen werden. Nachdem die Finanzierung der Maßnahme feststand und alle Genehmigungen vorlagen, konnte die Maßnahme nun endlich gestartet werden. 
Die Eigenleistungen werden gemäß den gültigen Corona-Vorschriften ausgeführt.
Wir werden laufend über den aktuellen Sachstand informieren.

Allgemein Information:
Die Sanierungsmaßnahme wird durch den Freistaat Bayern, vertreten durch das Bayerische Staatsministerium des inneren, für Sport und Integration, gefördert und durch die Gemeinde Ernsgaden bezuschusst.